Montenegro, Bucht von Kotor Montenegro, Bucht von Kotor Montenegro, Bucht von Kotor Montenegro, Radik Sitdikov Montenegro, Sveti Stefan

Sternfahrt Montenegro - Flug ab/bis Graz

21.05.-26.05.2023

Inklusive Flug
5 x Nächtigung/Halbpension
Doppelzimmer Economy

 

€ 990,-
Jetzt buchen

 

Inkludierte Leistungen
- Charterflug mit „Air Montenegro" (23 kg Freigepäck) Graz - Tivat - Graz
- Flughafen-/Sicherheitsgebühren
- Bustransfer Flughafen - Hotel - Flughafen
- 5 x Nächtigung/Halbpension im 4-Sterne Montenegrina Hotel & Spa
- Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintritte lt. Programm
- Reisebegleitung bzw. örtliche, deutschsprechende Betreuung

Preis pro Person
21.05.-26.05.2023,
So-Fr
Montenegrina Hotel & Spa ****
im Doppelzimmer Economy 990,-
im Einzelzimmer 1.140,-
Zuschlag: Superior mit Meerblick 40,-

Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Reiseprogramm
1.Tag/So: Graz - Montenegro

Nach der Ankunft am Flughafen in Montenegro Transfer zu Ihrem Hotel. Bezug der Zimmer im 4-Sterne-Hotel Montenegrina. Abendessen/Nächtigung/Frühstück (A/N/F).

2. Tag/Mo: Montenegro Rundfahrt
Beim heutigen Ausflug erfahren Sie einiges über das reiche kulturelle und historische Erbe und Sie erleben die Naturschönheit Montenegros. Die Fahrt führt entlang der Küste ins hoch gelegene Cetinje, der alten Hauptstadt von Montenegro. Während der Fahrt können Sie die wunderbaren Ausblicke genießen. In Cetinje besuchen Sie das Schloss von König Nikola I. Weiter geht es nach Njeguši, einem typisch montenegrinischen Dorf, wo Sie bei Snacks mit geräuchertem Schinken und Käse eine Pause einlegen. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. A/N/F.

3. Tag/Di: Budva
Am Vormittag Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter durch Budva, einer der ältesten Orte an der Adria, der von den Venezianern erbaute und von Steinmauern umgebene Ort, mit seinen engen Straßen macht die mittelalterliche Altstadt (Stari Grad) zu einem besonderen Erlebnis. Im historischen Viertel besuchen Sie die Zitadelle am Meer mit anschließender Weinverkostung. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, A/N/F.

4. Tag/Mi: Albanien (fakultativ inkl. Eintritte & Mittagessen)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie nutzen die Möglichkeit am fakultativen Ausflug teilzunehmen, um das Nachbarland Albanien zu besuchen - ein Land mit reicher Geschichte, Tradition und Kultur. Sie fahren über den schönsten Teil der montenegrinischen Küste, über Petrovac und Bar bis Ulcinj, der südlichsten Stadt an der montenegrinischen Küste, wo europäische und orientalische Kultur aufeinandertreffen. Der Weg von Ulcinj bis zur Grenze führt durch alte Dörfer, bevölkert mit albanischen Einwohnern. Die Grenze übertreten Sie im Dorf Sukobin und weiter geht es bis Shkodra, durch albanische Dörfer, neben drei Flüssen - Buna, Drini und Kiri, welche die Festung Rozafa umkreisen. Shkodra, die Stadt am Skutarisee, ist ein altes Handelszentrum mit einer mittelalterlichen Festung, Sie besuchen das archäologische Museum, wo sich interessante Exponate aus der Bronze,- Hellenischen- und Römischen Zeit befinden. Danach besichtigen Sie die Festung und die Reste der alten Siedlung aus der Bronzezeit (4. Jahrtausend v. Chr.). Das Mittagessen wird in einem Restaurant am Ufer des Flusses vorbereitet, mit Spezialitäten der albanischen Küche. Nach dem Mittagessen Rückfahrt in Ihr Hotel. A/N/F.

5. Tag/Do: Bucht von Kotor mit Bus & Schiff
Entdecken Sie heute den südlichsten Fjord in Europa. Den Hafen von Tivat erreichen Sie mit dem Bus. Dort erwartet Sie das Schiff, dass Sie durch den wunderschönen Fjord, umgeben von Gebirge, fährt. Der Blick auf das Gebirge, kombiniert mit dem stillen Meer, wird Ihnen den Atem rauben. Sie fahren durch den engsten Teil - Verige, vorbei an Lepetani, Donji Stoliv, Prcanj, Muo bis nach Perast. Im Herzen der Bucht - Halt an der kleinen Insel „Gospa od Skrpjela" (Maria von Felsen), um die Kirche aus dem 17. Jahrhundert zu besuchen. Diese Kirche ist mit 68 Fresken von dem berühmten Maler Tripo Kokolj bemalt. Rückfahrt mit dem Schiff ab Perast und anschließende Weiterfahrt mit dem Bus zum Hotel. A/N/F.

6. Tag/Fr: Montenegro - Graz
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Graz.

Montenegro ist so klein, dass man es an einem Nachmittag durchfahren könnte. Mit der Sternfahrt inklusive Ausflugspaket haben Sie die Möglichkeit, das Land nicht nur oberflächlich kennenzulernen, sondern auch das Besondere und das Ursprüngliche intensiv zu entdecken.

Extra
- Kurtaxe ca. 1,50 pro Nacht/Person
- Ausflug Albanien inkl. Eintritte & Mittagessen pro Person 72,-