MS Ocean Majesty MS Ocean Majesty

MS OCEAN MAJESTY - Schwarzes Meer

16.10.-31.10.2022

15 x Nächtigung/Vollpension
Innenkabine

 

€ 2.299,-
Angebot derzeit nicht verfügbar!

 

Inkludierte Leistungen
- 15 x Nächtigung/Vollpension und vieles mehr erwartet Sie an Bord

Preis pro Person
Innenkabine 2.299,-
Bustransfer zum Hafen Venedig & retour 199,- p. P.

Details und weitere Informationen im Folder "MS OCEAN MAJESTY".

Reiseroute: Venedig/Italien - Ithaka/Griechenland - Canakkale/Türkei - Istanbul/Türkei - Batumi/Georgien - Trabzon/Türkei - Samsun/Türkei - Sinop/Türkei - Piräus/Griechenland - Dubrovnik/Kroatien - Venedig

Die MS OCEAN MAJESTY heißt Sie in Venedig herzlich willkommen. Über die griechischen Inseln Ithaka und Kefalonia erreichen Sie Canakkale. Hier ist der Ausflug nach Troja, der berühmtesten Stadt der Antike, zu empfehlen, wo Heinrich Schliemann 1871 mit Ausgrabungen begonnen hatte. Ein großes hölzernes Pferd erinnert am Eingang zur Grabungsstätte von Troja, an die Legende um die Zerstörung der antiken Stadt. Die Route führt weiter zur vielleicht schönsten Verbindung zwischen Asien und Europa nach Istanbul, mit einer allgegenwärtigen Vergangenheit. Der mystische Charme der Weltstadt und die einmalige Lage am Bosporus werden Sie verzaubern.

Batumi, Georgiens Badeort am Schwarzen Meer, bietet eine Vielzahl von Architekturstilen, welche die lange und wechselvolle Geschichte der Stadt widerspiegeln. Von der antiken griechischen Festung Gonio aus dem 17. Jahrhundert v. Chr. über die osmanische Zeit bis zur russischen Zarenzeit - alle Epochen haben sichtbare Zeugnisse hinterlassen.

Der nächste Hafen, Trabzon, ermöglicht Ihnen den Besuch eines der außergewöhnlichsten Gebäude der Türkei. Das alte Kloster Sumela, ein ehemals griechisch-orthodoxes Kloster, wurde im Zigana Gebirge in byzantinischer Zeit in den Fels gebaut. Bis heute thront das Kloster hoch über einer Schlucht und zeugt von der langen Geschichte des griechisch-orthodoxen Glaubens in der Region. Über das verträumte Hafenstädtchen Sinop erreichen Sie Piräus, den Hafen von Athen. Nicht nur Athen, sondern auch die Stadt Piräus selbst, die Sie in wenigen Minuten zu Fuß erreichen, sollten Sie sich anschauen. Die Reste der antiken Mauer, welche die Stadt einst mit Athen verband, bieten einen beeindruckenden Anblick.

Über Dubrovnik erreichen Sie die Lagunenstadt Venedig, in welcher der Dogenpalast und der Markusplatz um diese Jahreszeit ein wunderschönes Schauspiel darstellen - ein Abschluss dieser Reise, der in Erinnerung bleibt.