MS ESMERALDA - RADKREUZFAHRT

19.05.-26.05., 26.05.-02.06., 15.09.-22.09.2021

2-Bett Kabine

 

ab € 526,-
Jetzt buchen

 

- Radkreuzfahrt mit 7 x Nächtigung in der gebuchten Doppelkabine DU/WC/TV/Tel./ Safe/Klimaanlage
- Frühstücksbuffet, 3-Gang-Mittagessen oder Lunchpaket für die Radtour,
  Nachmittagskaffee/-Tee inklusive Kuchen, 4-Gang-Abendessen
- Je 2 Getränke pro Person zum Abendessen (Bier 0,25 l/Wein 0,19 l oder Softgetränk)
- Sämtliche Hafengebühren
- Bordreiseleitung & täglich persönliche Routen-Informationen
- Routenbeschreibung & Radkarten
- GPS-Daten für die Radtouren
- Bordmusiker
- Transfer Bahnhof/Parkhaus – Schiff & retour

Preis pro Person
2-Bett Kabine
Hauptdeck "ECO" € 526,-
Hauttdeck € 726,-
Oberdeck mit Panoramafenster € 958,-
Bei Einzelbelegung + 50% auf den jeweiligen Reisepreis

Details zur Reise (PDF)
 

1. Tag: Anreise – Passau
Busanreise mit dem Springer Komfortreisebus (optional) oder mit der Bahn. Parken zum Aufpreis von 40,–/Woche (zahlbar vor Ort) in der Parkgarage am Güterbahnhof. Sammeltranfer zum Schiff ab Haupt-bahnhof. Ab 16.00 Uhr Einschiffung.Ab 22.00 Uhr „Leinen los“ für die MS ESMERALDAvon Passau. Welcomedinner und erstes Kennenlernen an Bord.

2. Tag: Schlögen – Kaiserau – Linz (56 km)
Auf der Königsetappe des Donau-Radweges führt die Radtour durch den bekannten Flussmäander Schlögener Schlinge nach Wilhering zur Kirche der tausend Engel bis nach Linz, der EU-Kulturhaupt-stadt 2009. Abfahrt in Linz um 22.00 Uhr.

3. Tag: Ybbs – Weißenkirchen (58 km)
Vom bekannten Nibelungenstädtchen Ybbs geht es über Melk, mit seinem imposanten Stift, weiter durch die Wachau nach Spitz. Neben 3 Burgen gibt es auch das Pastorentum, den 1.000-Eimer-Berg und vieles mehr zu besichtigen. Von Spitz geht es weiter ins nahe gelegene Weißenkirchen. Abfahrt um 22.00 Uhr.

4. Tag: Wien (22 km)
Möglichkeit zur individuellen Besichtigung der Stadt Wien. Fakultativ: Stadtrundfahrt WienAuf autofreien Radwegen gelangt man ins Zentrum (detaillierte Routenbeschreibung zu Ringstraße und allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten).

5. Tag: Wien – Bratislava (68 km)
Abfahrt der MS ESMARALDA in Wien um 10.00 Uhr. Entweder per Rad durch den Nationalpark Donauauen über das Schloss Hof/Devín geht es weiter nach Bratislava oder am Nachmittag eine Rundtour ab Bratislava über Devínska Nová Ves zum Schloss Hof, nach Hainburg und zurück über Wolfsthal. Falkultativ: Stadtrundgang Bratislava Abfahrt um 21.30 Uhr.

6. Tag: Tulln – Weißenkirchen (56 km)
Am Donau-Radweg geht es von der Blumenstadt Tulln, mit der Gartenausstellung der Regierung, über Krems weiter nach Dürnstein, mit dem UNES-CO-Weltkulturerbe Burgruine Dürnstein mit präch-tiger Fernsicht und Weißenkirchen. Fakultativ: Ticket Landesgartenschau TullnAbfahrt um 21.30 Uhr.

7. Tag: Grein – Linz (57 km)
Vom Schifferstädtchen Grein radeln Sie vorbei an Schlössern wie Dornach und Wallsee in die EU-Kul-turhauptstadt 2009, Linz. Abfahrt um 22.00 Uhr nach Passau.

8. Tag: Passau – Heimreise
Ankunft um 07.00 Uhr, Ausschiffung in Passau bis ca. 10.30 Uhr. Mit dem Bus (optional) von Passau retour zu Ihren Ausstiegsstellen bzw. Transfer zum Bahnhof/Parkgarage.

Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei liegt nur 5,5 km von der österreichischen Grenze entfernt und ist sehr schön per Rad erreichbar. Autofreie und ebene Radwege ab Passau führen Sie durch die Schatztruhe "Donautal" und die unterschiedlichsten Landschaftsformen. Vom unbesiedelten Engtal nahe dem Flussmäander Schlögener Schlinge über die lieblichen Weinhänge des UNESCO-Welterbes Wachau bis zum Nationalpark Donauauen östlich von Wien wechseln die Eindrücke.

Buchbare Zusatzleistungen:
Leihrad mit Satteltasche 7-Gang mit Rücktritt oder 21-Gang-Freilauf € 72,-
E-Bike 8-Gang-Freilauf € 160,-
Mitnahme eigener Räder kostenfrei bei Haftungsausschluss.

Ausflugspaket
Stradtrundfahrt Wien, Stadtrundgang Bratislava, Ticket Landesgartenschau Tulln € 52,-
Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

Bustransfer
Passau – retour (Zustiegsmöglichkeiten in Villach, Klagenfurt, St. Veit/Glan, Völkermarkt, Wolfsberg und Graz) € 95,-
Min-destteilnehmerzahl: 30 Personen

ACHTUNG: Bitte beachten Sie, dass Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis benötigen.