(+43) 0463 / 3870 777

Mykonos heißt Urlaub. Schon das Ankommen wird zum Erlebnis: Schneeweiße Würfelhäuser, davor das tiefblaue Meer und über den Dächern die Windmühlenflügel und blauen Kirchenkuppeln. Auf keiner
anderen griechischen Insel gibt es ein solches Angebot an Restaurants, Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten.
Dazu noch die unzähligen Sandstrände und Badebuchten, die sich wie Perlen aneinanderreihen.

Fluginformation


Flug sonntags ab Wien mit „Austrian“ nach Mykonos von 20.05.-16.09.2018.


ein Bild eines Strandes auf Mykonos mit Blick auf Sonnenschirme und das Meer ein Bild der Stadt auf Mykonos mit Blick auf Gebäude und das Meer ein Bild der Stadt auf Mykonos mit Blick auf bunte Gebäude und das Meer und den Strand ein Bild des Nammos Strandes auf Mykonos mit Blick auf eine mögliche Taverne ein Bild von Mykonos mit Blick auf ein Gebäude und das Meer im Hintergrund ein Bild eines Strandes auf Mykonos mit Blick auf Sand, Sonnenschirme und Liegestühle ein Bild des Super Paradise Strandes auf Mykonos mit Blick auf das Meer, den Strand und Hüglen bzw. Bergen ein Bild des Nammos Strandes auf Mykonos mit Blick auf Sonnenschirme und das Meer ein Bild eines Strandes auf Mykonos mit Blick auf weiße Gebäude und das Meer
Reisetipps
Mykonos
Mykonos heißt Urlaub. Schon das Ankommen wird zum Erlebnis: Schneeweiße Würfelhäuser,
davor das tiefblaue Meer und über den Dächern die Windmühlenflügel und blauen Kirchenkuppeln. Auf keiner anderen griechischen Insel gibt es ein solches Angebot an estaurants, Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Dazu noch die unzähligen Sandstrände und Badebuchten, die sich wie Perlen aneinander reihen.
Ornos
Der Strand von Ornos ist feinkörnig, hat Sonnenliegen- und Sonnenschirmverleiher sowie eine Tauch- und Windsurfschule. Für das leibliche Wohl sorgen Cafés, Tavernen und Bars.
Platis Gialos-Strand
Der Platis Gialos-Strand liegt im Süden von Mykonos. Direkt am Strand liegen mehrere Hotels, Restaurants und alle Einrichtungen, die man für einen perfekten Strandtag braucht. Vom Platis Gialos-Strand kann man mit kleinen Booten sehr gut weitere Strände erreichen.
Paradise-Strand
Der Paradise-Strand gehört zu den bekanntesten Stränden auf Mykonos und ist etwas ruhiger als der Super Paradise-Strand. Neben Restaurants und Bars hat der Strand auch einen großen Campingplatz
Super Paradise-Strand
Der Strand ist mit dem Bus von Mykonos-Stadt oder mit kleinen Booten von Platis Gialos erreichbar und einer der bekanntesten Strände der Kykladen und Griechenlands. Hier fängt die Party am Strand ab dem frühen Nachmittag an.
Tourlos-Strand
Langer, schmaler Sandstrand mit schönem Blick auf Mykonos-Stadt.
Agios Ioannis-Strand
Geschwungene Bucht mit einem weißen Sandstrand. Das große Anwesen, das hoch über der Bucht am Hang thront, gehört dem bekannten Weinbrand-Produzenten Metaxas.
  

 

Angebote werden geladen...

 

 

Angebote werden geladen...