(+43) 0463 / 3870 777

Poiano Resort Hotel

Garda, off. Kategorie 4-Sterne

Gardasee/Garda

03.10.-03.11.2018

Nächtigung/Frühstück

 

ab € 55,-
Jetzt anfragen

 

- Doppelzimmer Costabella

- Nächtigung/Frühstück

- Preis pro Person und Nacht

- Zuschlag Halbpension 25,-

- Zuschlag Vollpension 43,-

- kein Mindestaufenthalt bzw. 3 Nächte im Zeitraum 09.07.-27.08.

- Aufenthalte unter dem Minimum auf Anfrage


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Urlaubsträume 2018 Italien - Slowenien - Kroatien

 

 

Hotellage: In Garda, zwischen dem berühmten "Punta San Vigilio" und "La Rocca" liegt das Poiano Hotel, mit wunderbarem Blick auf den Gardasee. Ein 4-Sterne-Hotel, welches sich aus vielen verschiedenen Gebäuden zusammensetzt, und mitten in der Natur liegt.

 

Zimmer: Typ DC/EC: Die Costabella Zimmer befinden sich am 1. und 2. Stockwerk des Hauptgebäudes und sind ausgestattet mit Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage, Balkon, Bad mit Dusche, WC, Föhn. Typ DP: Die Panoramazimmer befinden sich am 1. und 2. Stockwerk des Hauptgebäudes mit wunderbarem Blick auf den Gardasee, ca. 20 m², ausgestattet wie Typ DC. Typ JS: Die Juniorsuiten befinden sich in den Nebengebäuden, ca. 200 m vom Hauptgebäude, ca. 40 m², großzügige Balkone oder Terrassen mit Seeblick, ausgestattet wie Typ DC, zusätzlich Badewanne im Bad.

 

Ausstattung: Zur Ausstattung im Hauptgebäude gehören der Wellnessbereich, Rezeption, Eingangshalle, Hotelbar, Foyer, Restaurant sowie die Dachterrasse. Die Gebäude sind über romantische und schattige Gassen durch die Gartenanlage erreichbar. Parkplatz kostenlos, WLAN gegen Gebühr (2,–/Tag).

 

Sport & Unterhaltung: Mountainbikeverleih 3,–/ Stunde, Tennisplätze zur Verfügung (12,–/Stunde und Platz, im April Zuschlag für Beleuchtung). Unterhaltungsprogramm lt. Angebot im Resort (Beachvolleyball, Fitnessraum, Aquagym, Boccia, Tischtennis u.v.m.). Kostenfreie Busverbindungen nach Garda (lt. Fahrplan).

 

Wellness: Eintritt in den Spa-Bereich des Resorts ist für Personen ab 18 Jahren gegen Gebühr möglich, 12,–/Person für 3 Stunden inklusive Bademantel, Badetuch und Slipper. Muss vor Ort reserviert werden. Der Spa-Bereich ist jeden Tag geöffnet, Mo-Do 14.00-20.00 Uhr und Fr-So 10.00-20.00 Uhr.

 

Kinder: Gitterbetten und Hochstühle gegen Gebühr vor Ort. Unterhaltungsprogramm laut Angebot.

 

Verpflegung: Frühstück, Halbpension oder Vollpension: Alle Mahlzeiten vom Buffet.

 

Gardasee

Der Gardasee (italienisch Lago di Garda), einer der Oberitalie-

nischen Seen, ist der größte See Italiens. Sein antiker Name lautete von etwa 200 v. Chr. bis 800 n. Chr. Lacus benacus. Der Name soll von einer alten Gottheit namens Benacus abstammen. Der Gardasee ist ein beliebtes Reiseziel. Rund um den See gibt es zahlreiche Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätze. Am Südufer des Sees befinden sich zahlreiche Freizeitparks wie z.B. das Gardaland oder das Canevaworld. Das Nordufer ist vor allem bei Kletterern, Mountainbikern und Surfern beliebt.

Anreise: Von Graz: Ca. 580 km. Klagenfurt: Ca. 440 km.