Hotel Terme

?atež, off. Kat. 4-Sterne

Catež

06.01.-27.12.2020

Halbpension

 

ab € 60,-
Jetzt anfragen

 

- Doppelzimmer

- Halbpension

- Preis pro Person und Nacht

- Zuschlag Vollpension € 18,-

- Mindestaufenthalt 2 Nächte


Details und weitere Informationen lt.

Katalog Vitalträume 2020

 

 

Hotellage : Das Hotel Terme befindet sich abseits der täglichen Hektik. Die Thermalriviera ist vom Hotel 200 m entfernt.

 

Zimmer : 212 Zimmer und 14 Appartements sind ausgestattet mit französischem Bett oder zwei getrennten Betten, Bad oder Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, Pay-TV, Föhn, Safe, Minibar, Klimaanlage, Bademantel, einige Zimmer haben einen Balkon (Kundenwunsch). Typ DN/EN: Ca. 25 m². Appartements auf Anfrage.

 

Ausstattung : Rezeption, Lobby, WLAN, Lift, Restaurant, à la carte-Restaurant, Cocktailbar, Konferenzräume, Gesundheits- und Schönheitszentrum, Terrasse, Parkplätze.

 

Sport & Unterhaltung : Modern ausgestattetes Fitnessstudio im Hotel, Animationsprogramm. In der Umgebung (gegen Gebühr): Tennisplätze, Squashanlage, 18-Loch-Golfplatz Mokrice. Nur wenige Meter vom Hotel entfernt finden Sie auch Boutiquen, eine Konditorei, Lebensmittelgeschäft, Apotheke, Bankomat und das Casino "Lido”.

 

Wellness : Spa-Bereich im Hotel: Thermal-Innenbecken und Thermal-Außenbecken, Whirlpools, Massagedüsen, Sonnenterrasse, Finnische Sauna und Türkisches Bad. Gegen Gebühr: Römisch-Irisches Bad, Massagen. Thermalriviera: Pro Person/Tag sind 2 zeitlich unbegrenzte Eintritte in die Sommer- oder Winterthermalriviera inkludiert (Beschreibung der Thermalriviera siehe Hotel Toplice).

 

Golf : Greenfee-Ermäßigungen für Golfplatz Mokrice.

 

Verpflegung : Halbpension oder Vollpension. Alle Mahlzeiten vom Buffet.

 

Sonstiges : Im Preis inkludiert: Baden in den Hotelschwimmbädern, Benützung der Sauna und des Fitness- studios im Hotel, 2 unbegrenzte Eintritte pro Person/Tag in die Sommer- (Mai bis Sept.) oder Winterthermalriviera, Bademantel für die Dauer des Aufenthaltes. Gitterbett (14,–/Tag, vor Ort zahlbar).

 

Catez

Nahe der kroatischen Grenze in Slowenien, am Fluss Save gelegen, befindet sich die größte natürliche Badeanlage Sloweniens. Drei Wasserparks, Bungee-Schleuderbretter und Toboggans bieten den Besuchern reichlich Action. Kultur- und begeisterte kommen ebenfalls auf ihre Kosten beim Besuch der bezaubernden Kirchen mit majestätischen Glockentürmen oder sportlichen Betätigungen wie z.B. Tennis, Squash, Badminton, Korbball, Fußball, Rad fahren, Handball oder Bowling.

Anreise: Ab Graz: Graz – Maribor: Autobahn Richtung Celje, Ausfahrt Celje, Richtung Zidani most – Sevnica – Krško– Brežice, Autobahn Richtung Zagreb, Ausfahrt Mokrice; 167 km.

Ab Klagenfurt: Klagenfurt – Karawankentunnel – Ljubljana (Richtung Novo mesto, Zagreb) – Ausfahrt Brežice – Cˇatež ob Savi – Terme Cˇatež; ca. 190 km.