Radenci, Hotel Izvir Radenci, Hotel Izvir Radenci, Hotel Izvir Radenci, Hotel Izvir Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci, Indoorpool Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci, Corrium Wellness Centre Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci, Radenci Ayurveda Centre Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci, Outdoorpool Radenci, Hotel Izvir, Therme Radenci, Outdoorpool Radenci, Hotel Izvir, Doppelzimmer Radenci, Hotel Izvir, Wohnbeispiel Radenci, Hotel Izvir, Wohnbeispiel Radenci, Hotel Izvir, Wohnbeispiel

Hotel Izvir

Radenci, off. Kat. 4-Sterne

Radenci

03.01.-29.12.2022

Frühstück

 

ab € 55,-
Jetzt buchen

 

- Doppelzimmer 

- Frühstück

- Zuschlag Halbpension: 6,- // Vollpension: 18,-

- Mindestaufenthalt 2 Nächte (1 Nacht auf Anfrage = 10% Zuschlag)


Details und weitere Informationen lt. Katalog Vitalträume

 

Die Therme Radenci liegt in unmittelbarer Nähe von Gornja Radgona, der slowenisch-österreichischen Grenze im Nordosten Sloweniens und von Straßenverbindungen.

 

 

Hotellage : Das freundliche Hotel liegt im Herzen des Gesundheitsbades Radenci, in natürlich grüner Umgebung. Radenci liegt nur 6 km von der Österreichischen Grenze entfernt und bietet eine interessante unberührte Natur und viele Weinstraßen mit Wanderwegen.

 

Zimmer : Kurbadhotel mit 128 modern und stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche und Badewanne, WC, Telefon, Radio, Sat-TV, Minibar, Föhn, Bademantel, Safe, Schreibtisch und Klimaanlage. Meiste Zimmer haben einen Balkon. Typ DN: Doppelzimmer mit Doppelbett oder zwei getrennten Betten, max. 3 Personen, ca. 22m². Typ EN: Einzelzimmer mit französischem Bett, ca.16m².

 

Ausstattung : 24-Stunden-Rezeption, kostenloser Parkplatz, Aufbewahrungsraum für Gepäck, Bademantelgang zu den Thermalbädern, Selbstbedienungsrestaurant, Aperitifbar, Café Izvir, Friseursalon, Souvenirshop, Computer-Ecke.

 

Sport & Unterhaltung : Übungen in den Becken, Fitness (auch mit Trainer), Nordic-Walking (Stöcke im Verleih), organisierte kostenlose Wanderungen, Kegelbahn in der Nähe, Tischtennis, Handball, Volleyball, Kleinfußball, Tennis in der Nähe, Golfplatz in der Nähe, Gegen Gebühr: Fahrradverleih (auch E-Bikes), Abfahrt auf der Mur mit Schlauchboot, Flüge mit Heißluftballon, Fischpicknick, Paintballwettkampf, Weinkellerbesichtigung, Besuch an Weinberghäuschen und Bauernhöfe.

 

Wellness : 10 Becken in der Thermalwelt, die mit dem Hotel verbunden ist: 3 Innenthermalbecken (Innenthermalbecken: 33°C, 2 Whirlpools: 36°C), 1 Innenschwimmbecken (28-29°C), 4 Außenthermalbecken (29-34°C), Kinder-Innenbecken (33°C) und Kinder-Außenbecken (29-30°C) sowie Jugend-Außenbecken  (28-29°C). Die Schwimmbecken sind das ganze Jahr in Betrieb (Ausnahme: Kinder-Außenbecken und Jugend-Außenbecken nur im Sommer in Betrieb (01. 06. bis 31. 08.). Im Rahmen der Wellness-Leistungen des Medico-Wellness-Zentrums Corrium stehen den Gästen zu den Bäder, Massagen und das gesamte Wellness-Angebot zur Verfügung. Es erwarten Sie sechs verschiedene Saunen (zwei finnische Saunen, eine Infrarotsauna, eine Kräutersauna, ein Tilarium und eine Dampfsauna) und kühlendes Kneipp-Becken.

 

Golf : 9-Loch-Golfplatz von Radenci in der Nähe.

 

Kinder : Gitterbett: gegen Aufpreis Kindermenüs, Kinderbecken, Jugendbecken, Kinderclub und Kinderspielgeräte in der Therme 

 

Verpflegung : Frühstück, Halbpension oder Vollpension. Alle Mahlzeiten werden als Buffet serviert. Diät- und vegetarische Kost werden auch angeboten. Die folgende Kreditkarten werden akzeptiert: Mastercard, Visa, Maestro und BA.

 

Sonstiges : Unbegrenzter Eintritt in das Thermalbad (auch am Abreisetag), 1 x Eintritt pro Tag in die Saunalandschaft, Bademantel während des Aufenthalts. Trinken des RADENSKA Mineralwasser in der Trinkhalle.  

 

Zusätzliche Infos : Haustiere sind nicht erlaubt Rauchen ist auf dem Balkon gestattet. Wäscheservice: gegen Aufpreis Fax/Kopierer: gegen Aufpreis  

 

Radenci

Das Mineralwasser von Radenci wurde 1833 vom damaligen Medizinstudenten Karel Henn entdeckt. Nach gründlichen Analysen des Wassers kehrte er nach Radenci zurück, wo er als anerkannter Arzt im Jahr 1869 das Mineralwasser zum ersten Mal in Flaschen füllte. Dieses Wasser wurde danach auch am Wiener Hof und im Vatikan getrunken.

Die ersten Gäste kamen im Jahr 1882, im Juli 1996 wurde das neue Thermalparadies eröffnet (10 Frei- und Hallenbäder), das durch einen Gang mit allen Hotels verbunden ist.

Therme: Die Therme Radenci ist ein Thermalbad mit einer mehr als 120-jährigen Kurbadtradition. Auf 1.460 m2

Wasserfläche mit einer Temperatur von 28° bis 36°C werden Wasserfälle, Fontänen und Wellen in 10 Schwimmbädern geboten. Das Wellnesszentrum bietet als Besonderheit ein Ayurvedazentrum.

Anreise: Ab Graz: Graz – Maribor, Abfahrt Vogau/Straß – Bad Radkersburg – Gornja Radgona, Richtung Murska Sobota, nach ca. 6 km kommt man in Radenci an; ca. 80 km.

Ab Klagenfurt: Klagenfurt – Lavamünd – Maribor; ca. 180 km.