ANDREA BOCELLI

27.07.-30.07.2022

Busreise
3 x Halbpension

 

€ 699,-
Angebot derzeit nicht verfügbar!

 

- Busreise im Springer Komfortreisebus
- 3 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne-Hotel in 
  Montecatini Terme

- Konzertbesuch „Andrea Bocelli“ im Teatro del Silenzio
  in Lajatico
inklusive Eintrittskarte (unnummerierte
  Sitzplätze Kat. 6)

- Ganztägiger Ausflug Florenz mit örtlicher Reiseleitung

Pauschalpreis pro Person
im Doppelzimmer  € 699.-
Einzelzimmerzuschlag € 75,-

Details und weitere Informationen lt. Katalog Bühne & Kultur 2022

1. Tag, 27.07./Mi Anreise über Udine – Mestre – Montecatini Terme
Bezug der Zimmer im 4-Sterne-Hotel in Montecatini Terme. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag, 28.07./Do Montecatini und Konzertbesuch in Lajatico
Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit, um mit der Standseilbahn in die
romantische Bergstadt Montecatini Alto hinauf zu fahren. Von oben bietet sich ein Traumausblick auf
die umliegende hügelige Toskana-Landschaft. Mittagessen im Hotel (im Rahmen der Halbpension). Am Nachmittag Abfahrt vom Hotel nach Lajatico zum Andrea Bocelli-Konzert im Teatro del Silenzio, Beginn voraussichtlich 20.30 Uhr. Nach dem Konzert Rücktransfer ins Hotel.

3. Tag, 29.07./Fr Ausflug Florenz
Ganztägiger Ausflug nach Florenz, Hauptstadt der Toskana und eine der bedeutendsten Kulturmetropolen Europas. Während des geführten Stadtrundganges erleben Sie den einzigartigen Reichtum an Kunstdenkmälern aus Mittelalter und Renaissance, wie z.B. den Domplatz mit der monumentalen Basilika, die antike und schöne Brücke Ponte Vecchio u.v.m. Am Nachmittag können Sie die Stadt auf eigene Faust erkunden. Abendessen im Hotel und Nächtigung.

4. Tag, 30.07./Sa Montecatini – Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise über Florenz – Bologna – Udine an.
Ankunft am Ausgangsort am späten Nachmittag.

Mit weltweit über 85 Millionen verkauften Alben ist Andrea Bocelli der Tenor mit den weltweit
meistverkauften Tonträgern und zahllosen internationalen Auszeichnungen. In Lajatico, seinem Geburtsort, einer kleinen Gemeinde im Herzen der toskanischen Hügellandschaft, hat er sich einen Traum verwirklicht und gibt einmal im Jahr ein Konzert im „Teatro del Silenzio“ unter freiem Himmel. Das „Theater der Stille“ wurde nach seinen Wünschen gestaltet und passt sich perfekt der Landschaft an, mit traumhaften Ausblicken auf Lajatico und Volterra und öffnet exklusiv für sein Konzert einmal im Jahr die Tore.
Sie nächtigen in einem komfortablen 4-Sterne-Hotel in Montecatini Terme, einem der berühmtesten und elegantesten Thermalorte Italiens.

Im Fall von Schlechtwetter wird das Konzert auf den
darauffolgenden Tag verschoben.