(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Vile Park_old

Portorož off. Kat. 3-Sterne

Portoroz

02.01.-29.12.2016

Frühstück

 

ab € 35,-
Jetzt anfragen

 

- Doppelzimmer

- Frühstück

- Zuschlag Halbpension 6,-


Mindestaufenthalt: 4 bzw. 5 Nächte

Kurzaufenthalt: 1 Nacht: +25% und ab 2 Nächte: +15%


Aktion:

7=6 im Zeitraum 24.07.-06.08.

5=4 im Zeitraum 25.09., 02.10., 09.10., 16.10.2016

Ermäßigung

-8% für Aufenthalte im Zeitraum 29.05.-10.07.


Preis pro Person und Nacht


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Urlaubsträume Kärnten - Italien - Slowenien - Kroatien

 

 

Hotellage: Das Hotel gehört zur Hotelsiedlung Bernardin und befindet sich zwischen Piran und Portorož. Es umfasst 5 Villen – Vila Galeb, Vila Galeja, Vila Orada, Vila Nimfa und Vila Barka, die durch eine Geschäftspassage mit Bars und Restaurants verbunden sind. Die Passage endet in einer Lagune mit üppiger, mediterraner Vegetation.

 

Zimmer: Vile Park besteht aus 21 Appartements, die anderen Villen aus ca. 216 Zimmer, die alle mit Telefon, Sat-TV, Radio und Klimaanlage ausgestattet sind. Typ DN/EN: Ohne Balkon. Typ DB/EB: Mit Balkon. Typ DV: 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür.

 

Ausstattung: Rezeption, Lounge, WLAN, Klimaanlage, Einkaufsstraße mit Bars und Restaurants (Fischrestaurant „Barka” und Taverne „Mediterran” gehören zum Hotelkomplex und befinden sich in der Nähe), Hotelstrand mit Schwimmbad (Eintritt zum Hotelstrand ist im Preis inkludiert). Strand: Hotelstrand (15.06.-15.09.) mit betonierten Flächen. Liegen und Sonnenschirme gegen Gebühr.

 

Sport & Unterhaltung: Wassersportzentrum mit Tauchzentrum im Laguna Bernardin, Casino Bernardin (gehört zum Hotelkomlex) und Animationsprogramm im Juli und August. Eintritt in den Wasserpark Laguna Bernardin und in das Spielcasino Bernardin inkludiert.

 

Wellness: Schwimmbadkomplex mit Thermo-Mineralwas­ser, Schwimmbecken mit Massagedüsen, Wasserfälle, Whirl­pools, Unterwasserströmungen, Massagebänken. Im Som­mer: Außenbecken (Meerwasser) mit Terrasse, Schwimmbadkomplex, Kin­derbecken, Massagebecken. Gegen Gebühr: Saunapark, Massagezentrum, Dampfbad, Schwebekammer, Solarium.

 

Kinder: Gitterbett 7,–/Nacht (Bezahlung vor Ort).

 

Verpflegung: Frühstück oder Halbpension: Frühstück und Abendessen vom Buffet im Hotel Histrion.

 

Sonstiges: Kleine Haustiere willkommen (ca. 12,–/Tag, Bezahlung vor Ort).

 

Portoroz

Mildes Klima sorgt für subtropische Vegetation, eine so üppige Blütenpracht wie hier gibt es sonst nur ein paar hundert Kilometer weiter südlich. Besuchen Sie eines der Thermalbäder oder nutzen Sie das reichhaltige Sportangebot: Sportflugplatz, Minigolf, Tennis, Surfen, Segeln. Portorož, übersetzt „Rosenhafen“, gilt mit seinen zahlreichen Hotels und Restaurants sowie dem Spielcasino als das „Monte Carlo“ von Slowenien.

Anreise: Ab Graz: Graz – Maribor – Abfahrt Spielfeld –Slowenien auf der Autobahn E 57 – Celje – Ljubljana – Postojna– Portorož; ca 310 km. Ab Klagenfurt: Grenze Loiblpass– Kranj –?Ljubljana – Postojna – Portorož; ca. 200 km.