(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Histrion

Portorož off. Kat. 4-Sterne

Portorož

02.01.-28.12.2018

Nächtigung/Frühstück

 

ab € 58,-
Jetzt anfragen

 

- Nächtigung/Frühstück im gebuchten Zimmer

- Preis pro Person

- Mindestaufenthalt 2 Nächte

- Wellnessbereich mit Massage-Wasserfällen, Rekreationsbecken mit Massageliegen,

  Whirlpools

- WLAN

- Parkplatz


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Urlaubsträume 2018 Italien - Slowenien - Kroatien

 

 

Hotellage: Das Hotel liegt am Ende einer Landspitze, zwischen Yachthafen und Meer, beim ehemaligen Klosterkirchlein St. Bernardin. Das Zentrum von Portorož und Piran ist über einen Gehweg in ca. 1,5-2 km erreichbar.

 

Zimmer: Alle Zimmer sind ausgestattet mit Badezimmer mit Dusche, Badewanne und WC, Klimaanlage, Teppichboden, Radio, Sat-TV und Telefon. Außerdem verfügt jedes Zimmer auch über einen Balkon. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. Typ DH/EH: Mit Blick auf den Hafen, 22 m². Typ DM/EM: Mit Blick auf das Meer, 22 m². Familienzimmer auf Anfrage möglich.

 

Ausstattung: Rezeption mit Safe (gegen Gebühr, im Zimmer gratis), Restaurant "Pristan", Taverne "Mediteran", Café "San Bernardino", Fischrestaurant "Barka", Aufenthaltsraum, Lift, WLAN, Einkaufsarkade (Boutiquen, Shops, Bankomat), überdachte Garage 5,–, öffentlicher Parkplatz gratis, kostenloser Parkplatz im Parkhaus des Hotels. Strand: Freier Eintritt zum Hotelstrand (von 15.06.-15.09. offen je nach Wetter), Liegen und Sonnenschirm gegen Gebühr.

 

Sport & Unterhaltung: Animationsprogramm im Juli und August.

 

Wellness: Schwimmbecken mit Massage-Wasserfällen, Rekreationsbecken mit Massageliegen und Massagestrahlen, 5 Whirlpools. Im östlichen Teil (für Familien mit Kindern geeignet): Wasserspiele, 2 Kinderbecken mit Wasserrutsche, ein großes Schwimmbecken mit Buchten zum Ausruhen, ein Ovalbecken mit Wasserstrudeln, Wasserkanonen u.v.m. Gegen Gebühr: Finnische und Türkische Sauna, Solarium, Massagen, Entspannungstherapie, Schönheitsanwendungen, Liegen und Sonnenschirm.

 

Kinder: Kinderecke, Kinderbetreuung. Gitterbett ca. 7,–/Tag.

 

Verpflegung: Frühstück oder Halbpension: Alle Mahlzeiten vom Buffet.

 

Portoroz

Mildes Klima sorgt für subtropische Vegetation, eine so üppige Blütenpracht wie hier gibt es sonst nur ein paar hundert Kilometer weiter südlich. Besuchen Sie eines der Thermalbäder oder nutzen Sie das reichhaltige Sportangebot: Sportflugplatz, Minigolf, Tennis, Surfen, Segeln. Portorož, übersetzt „Rosenhafen“, gilt mit seinen zahlreichen Hotels und Restaurants sowie dem Spielcasino als das „Monte Carlo“ von Slowenien.

Anreise: Ab Graz: Graz – Maribor – Abfahrt Spielfeld –Slowenien auf der Autobahn E 57 – Celje – Ljubljana – Postojna– Portorož; ca 310 km. Ab Klagenfurt: Grenze Loiblpass– Kranj –?Ljubljana – Postojna – Portorož; ca. 200 km.