(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Petrarca

Montegrotto off. Kat. 3-Sterne

Montegrotto

09.01.-23.12.2017

Vollpension
 

 

ab € 79,-
Jetzt anfragen

 

- Doppelzimmer Standard

- Vollpension

- Abschlag Vollpension 4,-


Ab 6 Nächten ist die Benutzung des Bade- und Saunabereiches inklusive.

 

Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Vitalträume

 

 

Hotellage: Das Hotel ist nur wenige Schritte vom Zentrum Montegrottos entfernt. Eine 40.000 m² große Parkanlage lädt zum Entspannen ein und zeichnet dieses gut geführte Mittelklassehotel aus.

 

Zimmer: Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar und Balkon. Behindertengerechte Zimmer mit Dusche und Haltegriffen im Bad auf Anfrage. Typ DN/EN: Standardzimmer Typ B. Typ DS/ES: Superiorzimmer Typ A.

 

Ausstattung: Lift, Restaurant, Cocktailbar, Aufenthaltsräume, Fernsehraum, Parkplatz (teilweise überdacht), Garage (gegen Gebühr, ca. 4,–/Tag).

 

Sport & Unterhaltung: Joggingparcours, Tennishalle (gegen Gebühr).

 

Wellness: Thermalhallen- und freibad mit Unterwassermassageliegen, Sitze für gekreuzte Unterwassermassage, Wanne für Fußsohlenunterwassermassage, japanisches Kneippbecken, Bank und Fässer für gekreuzte Unterwassermassagen, Brunnen für Zervikalmassage, Kneippbecken, olympisches Schwimmbecken (das Freibad ist öffentlich zugänglich, für Hotelgäste jedoch kostenlos nutzbar), Sauna, Solarium, Sonnenterrasse, Beauty- und Wellnesscenter, Kurabteilung. Die Kurabteilung Mosaico Sana bietet verschiedenste Kuren und Anwendungen, berühmt ist das Hotel für seine Fango-Kuren. Neu 2017: Salzgrotte. Schlammpackungen mit Dusche, therapeutische Massagen, Schlankheitsmassagen, Thermal- bad, Aerosoltherapie, Lymphdrainagen, Solarium, Inhalation mit Tabiano-Wasser, Gesichtspflege, Körperpflege.

 

Golf: 8 % Greenfee-Ermäßigung auf den Plätzen Della Montecchia, Frasanelle und Padova.

 

Verpflegung: Frühstück, Halbpension, Vollpension. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, glutenfreie Menüs, Mittag- und Abendessen serviert mit Wahlmenü und Gemüsebuffet.

 

Sonstiges: Bademantel (gegen Gebühr, ca. 11,–/Aufenthalt). Haustiere sind erlaubt (ca. 8,–/Tag).

 

Montegrotto

Montegrotto Terme ist nach der Abano-Terme die zweitgrößte Stadt im euganeischen Thermengebiet in der italienischen Provinz Padua. Die Stadt grenzt im Norden an Abano, mit dem es in den letzten Jahrzehnten schon fast zusammengewachsen ist. Sie liegt östlich der Euganeischen Hügel und reicht an die ersten Hügelausläufer heran. Es gehört zu den bedeutendsten Thermal- und Fangokurorten der Welt. Schon die Römer nutzten die heißen Wasser, die besonders reich an Mineralien sind und den Fango, den heilenden Schlamm vulkanischen Ursprungs.

Anreise: Ab Graz: Autobahn A2 Richtung Italien/Padua-

Bologna – Abfahrt Terme Euganee – Abano; ca. 455 km. Ab Klagenfurt: Autobahn A2 Richtung Italien/Padua-Bologna – Abfahrt Terme Euganee – Abano; ca. 320 km.