(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Nettuno

Forio off. Kat. 4-Sterne

 

ab € 0,-
Jetzt anfragen

 

Kleines und komfortables Hotel in der Altstadt von Forio, komplett neu renoviert und geschmackvoll eingerichtet. Bei der Renovierung wurde besonderes Augenmerk auf die Erhaltung der antiken Charakteristika des Hotels gelegt.

 

Hotellage: Lage: An der Küstenstraße zwischen Forio und Panza, direkt am Meer, mit wunderbarem Panoramablick, ganz in der Nähe der bekannten Kirche „Soccorso“, gelegen.

 

Zimmer: Zimmer: Geschmackvoll, im mediterranen Stil eingerichtet, Dusche, WC, Föhn, Direktwahltelefon, Klimaanlage, Sat-TV, Safe, Kühlschrank, Wireless Internetanschluss (gegen Gebühr) und teilweise mit Balkon. Zimmer mit Meerblick gegen Aufzahlung möglich. Gitterbett auf Anfrage und gegen Gebühr im Hotel.
Suite (DSH): Gleiche Ausstattung wie die Zimmer, jedoch geräumiger, mit Bad, 1 Sitzecke mit Sat-TV und Meerblick. Die Suiten haben keinen Balkon.

 

Ausstattung: Ausstattung: Rezeption mit Lobby, Bar, Speisesaal, Lift, Wireless Internetanschluss (gegen Gebühr), Hallenbad mit kurativem Wasserstrahl und schwenkbaren Unterwasser-Massagedüsen, Massagekabine (auf Anfrage und gegen Gebühr). Am Dach des Hotels befindet sich 1 kleines Süßwasserschwimmbecken mit integriertem Jacuzzi und Unterwassermassage. Die herrliche Panoramaterrasse mit Liegen und Sonnenschirmen ist mit dem Lift zu erreichen. Es besteht die Möglichkeit den hoteleigenen Strandabschnitt vom „Hotel Terme Tritone“ kostenlos zu benützen. Pool: Liegen und Sonnenschirme frei.
 Strand (Hotel Terme Tritone): Liegen und Sonnenschirme im Juli gegen Gebühr.

 

Sport & Unterhaltung: Kurabteilung/Schönheitszentrum: Nicht im Haus.
Kurangebot: Kostenloser Transfer in das „Hotel Terme Tritone“, in dem zahlreiche Fangobehandlungen, verschiedenste Massagetechniken und Körperkosmetik 
angeboten werden. 3 Hallenbäder, Fitnessraum, Beautyfarm, Türkisches Bad und Kneippbad sind weitere Einrichtungen im „Hotel Terme Tritone“. Alle oben angeführten Therapien, Behandlungen, Kuren und Bäder sind gegen Gebühr.

 

Verpflegung: Verpflegung: Halbpension. 

Frühstücksbuffet, Abendessen mit Menüwahl (3).

 

Forio

Das verträumte Städtchen ist Seebad und Kurort zu­gleich und schmiegt sich an die Westhänge des Epomeo, dem höchsten Berg der Insel. Gute Bademöglichkeiten bilden die zwei Sandstrände, die das Ortsbild prägen: Der Francesco-Strand im Norden und der weitläufige Citara-Strand im Süden. Hier finden Sie auch den Thermalgartenkomplex der weltbekannten Poseidongärten. Hier erwarten den Gast neben der subtropischen Gartenanlage, die eine Oase der Ruhe und Erholung bildet, 20 Thermal- und Kneippbecken, ein Meerwasserpool, eine Dampfsauna, ein Kinderbecken und mehrere Sonnenterrassen. Forio selbst bietet jede Menge Abwechslung und in den engen Gassen gibt es kleine Cafés, Bars und Restaurants. Flanieren Sie abends über den „Corso“, eine Meile zum Sehen und Gesehenwerden!