(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Maremonti

Forio/Panza off. Kat. 3-Sterne

 

ab € 0,-
Jetzt anfragen

 

Das für sein familiäres Ambiente bekannte Hotel zeichnet

sich durch seine vorzügliche, typisch ischitanische Küche

und seinem ausgezeichneten Service aus.

 

 

Hotellage: Lage: In dem sehr malerischen Ort Panza, in einer ruhigen Gegend der Insel Ischia, zwischen den berühmten Poseidongärten und Sant‘Angelo mit wunderbaren vulkanischen Stränden, gelegen. Die Sorgeto-Bucht mit ihren warmen Thermalquellen und dem Kies- und Steinstrand ist in ca. 15-20 Gehminuten, teilweise über Stufen, zu erreichen. In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Bushaltestelle, wo regelmäßig Busse zu den nächstgelegenen Orten Sant‘ Angelo (ca. 1,5 km) und Forio (ca. 4 km) verkehren.

 

Zimmer: Zimmer: 49 nett und geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Direktwahltelefon und Balkon oder Terrasse. Aufzahlung für Meerblick ist möglich. Economyzimmer: Für preisbewusste Urlauber, die die Ausstattung und die Lage des Zimmers dem Hotelier überlassen.

 

Ausstattung: Ausstattung: Gemütliche Empfangshalle, Aufenthaltsraum mit Sat-TV-Ecke, Frühstücks- und Speiseraum, Americanbar, Caféterrasse mit Blick aufs Meer. Im Außenbereich 1 Thermalbecken mit großer Sonnenterrasse und Poolbar. Pool: Liegestühle und Sonnenschirme frei.

 

Sport & Unterhaltung: Kurabteilung/Schönheitszentrum: In der sich unweit des Hotels befindlichen Therme Tropical in Sant‘ Angelo. Kurangebot: 50 % Ermäßigung auf Fango und Thermalduschen in der Therme Castaldi inklusive Transfer. 20 % Ermäßigung auf den Eintritt und auf Kuren in der Therme Tropical Garden, inklusive Transfer. Gäste im Meerblickzimmer bekommen 1 Eintritt in die Therme Tropical Garden gratis.

 

Verpflegung: Verpflegung: Halbpension oder Vollpension: Verstärktes Frühstücksbuffet, Halbpension: Abendessen mit Menüwahl (2); Vollpension: Mittag- und Abendessen mit Menüwahl (jeweils 2).

 

Forio

Das verträumte Städtchen ist Seebad und Kurort zu­gleich und schmiegt sich an die Westhänge des Epomeo, dem höchsten Berg der Insel. Gute Bademöglichkeiten bilden die zwei Sandstrände, die das Ortsbild prägen: Der Francesco-Strand im Norden und der weitläufige Citara-Strand im Süden. Hier finden Sie auch den Thermalgartenkomplex der weltbekannten Poseidongärten. Hier erwarten den Gast neben der subtropischen Gartenanlage, die eine Oase der Ruhe und Erholung bildet, 20 Thermal- und Kneippbecken, ein Meerwasserpool, eine Dampfsauna, ein Kinderbecken und mehrere Sonnenterrassen. Forio selbst bietet jede Menge Abwechslung und in den engen Gassen gibt es kleine Cafés, Bars und Restaurants. Flanieren Sie abends über den „Corso“, eine Meile zum Sehen und Gesehenwerden!