(+43) 0463 / 3870 777

Thermal Hotel Balance

Lenti, off. Kat. 4-Sterne

Lenti

02.01.-21.12.2018

Halbpension

 

ab € 55,-
Jetzt buchen

 

- Doppelzimmer

- Halbpension

- Preis pro Person und Nacht

- Zuschlag Vollpension 19,-

- Mindestaufenthalt 2 Nächte

- Aufenthalte unter dem Minimum auf Anfrage


Details und weitere Informationen lt.

Katalog Vitalträume 2018

 

 

Hotellage: Das Thermal Hotel Balance liegt nur 9 km von der slowenischen Grenze entfernt, im westlichen Teil der Region Zala. Die Stadt Lenti ist in wenigen Gehminuten vom Hotel erreichbar.

 

Zimmer: Die 92 individuell gestalteten Zimmer und 2 Suiten verfügen über einen herrlichen Blick in die Kulturlandschaft Westungarns und sind mit Klimaanlage, Dusche oder Bad, WC, Sat-TV, Radio, Safe, Minibar, Föhn, Highspeed-WLAN und Badetasche mit Bademantel und Pantoffeln ausgestattet. Typ DN/EN: Standardzimmer, 28 m². Typ DS: Superiorzimmer mit Balkon, 28 m². Es besteht die Möglichkeit 2 Superiorzimmer mit Verbindungstür zu kombinieren. Typ DD: Deluxe Zimmer, mit Balkon mit Möglichkeit von Kinder- oder Zusatzbett.

 

Ausstattung: Rezeption, Restaurant mit Terrasse, Lobbybar, Skybar, hoteleigener Spa-Bereich, Übergang zur Therme, Konferenzräume.

 

Sport & Unterhaltung: Fitnessraum, gratis Eintritt in die Therme Lenti und den St. Georg Energiepark laut Öffnungszeiten (auch am An- und Abreisetag). Sportverleih (Fahrräder, Nordic Walking Stöcke, Smovey-Ringe).

 

Wellness: Hoteleigener Spa-Bereich im 4. Stockwerk mit Schwimmbad, Finnischer Sauna, Dampfbad, Aromasauna, Infrarotkabine und Sonnenterrasse. Die Therme Lenti ist mittels überdachten Bademantelgang komfortabel erreichbar. In dem 3.500 m² großen überdachten Bad befinden sich 5 Becken (Schwimm-, Heil-, Kinder- und Hydromassagebecken), eine Saunawelt mit Finnischer, Aroma- und Infrarotsauna, eine 630 m2 große Ruhezone mit Relaxliegen, Therapieabteilung, Massagerräume, Schönheitssalon und Friseur. Für Hotelgäste gibt es ein neu errichtetes Gebäude mit 1.200 m² Fläche das über 2 Erlebnisbäder, Whirlpool, Außenrutsche und eine Kinderrutsche verfügt. Das Thermalwasser ist europaweit bekannt und besonders bei Erkrankungen und Beschwerden des Bewegungs- und Stütz- apparates empfohlen. Der Energiepark St. Georg auf dem Gebiet des Bades macht das Thermalbad Lenti in ganz Europa einzigartig, weil er an der Schnittstelle derartig wohltuender Energielinien liegt, wo sich die Gäste dank der gemeinsamen Auswirkung des Heilwassers und dieses Ortes mit besonderer Energetik effektiver ausruhen und erholen können.

 

Kinder: Gitterbetten auf Anfrage. Kinderbereiche in der Therme und im Erlebnisbad.

 

Verpflegung: Halbpension oder Vollpension. Frühstücks- und Abendbuffet, Mittagessen in Menüform, zusätzlich Nachmittagsjause mit Kaffee und Kuchen.

 

Lenti

Lenti liegt ca. 80 km vom Plattensee und nur 35 km von der österreichischen Grenze entfernt. Die Stadt ist gut erreichbar und bietet mit dem Thermalheilbad ein sehr gutes Gesunheitsangebot. Im Jahre 1970 wurde 40° C warmes Wasser gefunden, das Thermalbad wurde im Jahre 1978 eröffnet, seitdem entwickelt es sich zunehmend. Heute werden die überdachten Becken und die Anlagen unter freiem Himmel immer beliebter. Eine Besonderheit stellt der zum Bad gehörende Energiepark dar, in dem die sogenannten St.-Georg-Linien verlaufen, in denen sich Erdstrahlung bündeln soll.

Anreise: Ab Graz: Autobahn A9 und A5/E653 – Autobahnkreuz 11 Richtung Dobrovnik; ca. 145 km.

Ab Klagenfurt: Autobahn A2 bis Graz – Autobahn A9 und A5/E653 – Autobahnkreuz 11 Richtung Dobrovnik; ca. 260 km.