(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Villa Ciccio

Porto off. Kat. 3-Sterne

 

ab € 0,-
Jetzt anfragen

 

 

Hotellage: Lage: Familiär geführtes Hotel in zentraler Lage, oberhalb des Hafens, und nur ca. 5 Gehminuten vom Meer entfernt. Das für seine Eleganz bekannte Einkaufszentrum von Ischia Porto ist nach ca. 300 m zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle befindet sich nur wenige Schritte vom Hotel entfernt.

 

Zimmer: Zimmer: 45 einfach eingerichtete, auf 2 Gebäude aufgeteilte Zimmer mit Dusche, WC, Telefon, Minibar, Heizung, Mietsafe, Föhn und Balkon oder Terrasse. Superiorzimmer: Komfortabel eingerichtet, ansonsten gleiche Ausstattung wie die Zimmer.

 

Ausstattung: Ausstattung: Empfangshalle mit Rezeption und Aufenthaltsraum, Bar, Sat-TV-Raum, Speisesaal, Lift im Haupthaus, Dachterrasse mit schönem Blick auf den Hafen und ein großes Thermalbecken mit Sonnenterrasse. Pool: Liegen und Sonnenschirme frei.

 

Sport & Unterhaltung: Kuranlage/Schönheitszentrum: Keine Kuranlage im Haus. Massagen werden im Hotel angeboten (gegen Gebühr). Bademäntel können im Hotel ausgeliehen werden (gegen Gebühr).

 

Verpflegung: Verpflegung: Halbpension: Erweitertes Frühstück, Abendessen mit Menüwahl (2) und Salatbuffet.

 

Ischia Porto/Ponte

Gegensätzlicher können zwei Teile einer Stadt kaum sein, obwohl beide direkt am Meer liegen: Porto, der quirlige Hafen und das gemächliche Ponte, so genannt wegen seines Dammes zum Castello Aragonese. Porto ist ein charakteristischer Hafen, wo heute Pri­vat- und Fischerboote, Fähren und Schnellboote anle­gen können. Hier hat sich eine Vergnügungs- und Shoppingmeile mit zahllosen Boutiquen und Geschäften sowie netten, einladenden Cafés entwickelt. Der Ortsteil Ponte, eigentlich die erste Hauptstadt der Insel, ist die einfachere Variante mit engen, verwinkelten Gassen, noch vielen Fischerhäusern und natürlich der trutzigen Bilderbuchburg Castello Aragonese. Sowohl Porto als auch Ponte besitzen schöne Strände, die von den Einheimischen und von Kennern sehr ge­liebt werden, wie der Spiaggia di San Pietro oder der Spiaggia dei Pescatori (Strand der Fischer) in Ponte.