(+43) 0463 / 3870 777

WANDERREISE - Amalfiküste & Insel Capri

13.05.-18.05.2018

Flug ab/bis Graz
Halbpension

 

€ 1.290,-
Jetzt buchen

 

- Charterflug (Freigepäck) Graz – Neapel – Graz
- Flughafen-/Sicherheitsgebühren
- Bustransfer Flughafen – Hotel – Flughafen
- Unterbringung im Grand Hotel Hermitage ****
- Halbpension
- Wanderungen mit qualifiziertem Krauland-
- Wanderführer lt. Programm, exklusive Mittagessen
- Transporte mit eigenem Wanderbus zu und von den jeweiligen Wandergebieten
- Fähre Sorrent – Capri – Sorrent
- eigener Kulturführer bei der Besichtigung von Pompeji
- sämtliche Eintritte lt. Programm
- örtliche deutschsprechende Betreuung

Preis pro Person
Grand Hotel Hermitage ****

im Doppelzimmer 1290,-
im Einzelzimmer 1490,-

Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog
Luftsprünge 2018

Graz – Neapel – Sant’Agata sui Due Golfi – „Sorrento – Mythos der Sirenen“ – „Capri – faszinierender Inselzauber“ – „Amalfi – durch das traumhafte Mühlental“ – „Pompeji – im Schatten des Vesuvs“ – Sant’Agata sui Due Golfi – Neapel – Graz

Am Golf von Neapel gilt die Amalfiküste als die älteste Seerepublik Italiens und erlebte ihre Glanzzeit im 10. und 11. Jh. Zur Römerzeit war diese einzigartige Landschaft nur auf dem Seeweg erreichbar. Rund um sie eingebettet und in kurzer Zeit erreichbar sind die weltbekannten Ausflugsziele wie Napoli, Capri und Pompeji. Über alldem thront der geschichtsträchtige Vesuv, dessen Vulkanausbrüche seit jeher Segen und Elend über die Region gebracht haben. Hier hat die Zeit ihren eigenen Lauf und die augenscheinliche Symbiose zwischen Meer, Natur und Himmel ist nicht nur in Süditalieneinmalig. In dieser sind die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten ein nahezu perfekter Rahmen für einen Wanderurlaub der besonderen Art.

Extra:
- Kurtaxe Sorrent, pro Person und Nacht ca 3,-
  (von jedem Reiseteilnehmer direkt im Hotel zu entrichten)
- Kauland-Gebietskarten
- Stornoversicherung pro Person 15,-

Wanderdauer - Mittelschwere Wanderung:
2 bis 5 Stunden