(+43) 0463 / 3870 777

Pharos Hvar Bayhill Hotel_old

Insel Hvar/Hvar-Stadt off. Kat. 2-Sterne

Insel Hvar

01.01.-31.12.2015

Frühstück

 

ab € 43,-
Jetzt anfragen

 

- Doppelzimmer Standard

- Frühstück

- Zuschlag Halbpension 11,-

- Mindestaufenthalt 3 Nächte


Frühbucherbonus:

-20% auf den NF Preis ab 4 Nächten ab 24.08


NEVERENDING SUMMER:

-10% auf den NF Preis ab 3 Nächten im Zeitraum ab 23.08.


Preis pro Person und Nacht


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Urlaubsträume Kärnten - Italien - Slowenien - Kroatien

 

 

Hotellage: Von dieser auf einer Anhöhe gelegenen Anlage haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die vorgelagerte Inselwelt. Ins Zentrum sind es ca. 10 Gehminuten (entlang der Strandpromenade), zum Strand ca. 300 m. Zu den einzelnen Inseln gibt es regelmäßige Bootsverbindungen.

 

Zimmer: Das Hotel verfügt über 197 Zimmer. Bad oder Dusche, WC, Telefon, Safe und teilweise Balkon. Zimmer sind zur Gartenseite oder zur Meerseite gelegen und verfügen teilweise über eine Loggia/Freiluftloggia. Typ DN: Doppelzimmer Standard zur Landseite. Typ DS: Doppelzimmer Standard zur Meerseite. Typ DM: Doppelzimmer Standard mit Balkon zur Meerseite. Typ FN: Familienzimmer zur Landseite. Typ EN: Einzelzimmer Standard zur Landseite.

 

Ausstattung: Rezeption, Restaurant, Aufenthaltsräume, Aperitifbar, Meerwasserpool, Poolbar, Parkplatz, Wechselstube, Internetzugang in der gesamten Anlage. Pool: Meerwasserpool, Poolbar, Liegen und Sonnenschirme ohne Gebühr. Strand: Kies-/Felsstrand.

 

Sport & Unterhaltung: Animation. Gegen Gebühr am Strand: Tauch- und Segelschule, Boot-, Segelboot- und Fahrradverleih, Parasailing, Wasserski. Ca. 200 m vom Hotel befindet sich das Tenniszentrum Hvar mit 6 Tennisplätzen.

 

Kinder: Babysitting-Service auf Anfrage.

 

Verpflegung: Frühstück oder Halbpension: Frühstück und Abendessen vom Buffet.

 

Sonstiges: Check-in ab 15.00 Uhr, Check-out bis 12.00Uhr. Haustiere willkommen, auf Anfrage (gegen Gebühr).

 

Insel Hvar/Hvar-Stadt

Hvar-Stadt, der Hauptort der gleichnamigen Insel, ist zu Recht beliebtes Ausflugsziel und bevorzugter Anlaufhafen von Seglern: Die Häuserfassaden, die Kirche San Marco, das Arsenal mit dem Theater von 1612 – all dies spiegelt die kunstsinnige Zeit der Venezianer wider, die in Hvar vielerorts ihre Spuren hinterlassen haben.