(+43) 0463 / 3870 777

TANZ DER VAMPIRE Musical mit Biss im Ronacher in Wien

20.01.2018

Tagesfahrt

 

ab € 125,-
Jetzt buchen

 

- Busfahrt im Springer Komfortreisebus
- Schmaus Concordia Schlössl
- Sonderführung Zentralfriedhof Dr. Wittigo Keller (Funeralexperte, Ritualdesigner, Kulturphilosoph, 
  Mitbegründer, Bestattungsmuseum Wien)
- Reisebegleitung durch Mag.a Regina Rauch-Krainer

Pauschalpreis pro Person
ab Kärnten 130,-
ab der Steiermark 125,-

Bus only pro Person
ab Kärnten 50,-
ab der Steiermark 44,-

Details und weitere Informationen lt.
Bühne & Kultur 2017-2018

Busfahrt nach Wien
07.00 Uhr ab Klagenfurt/Parkplatz Minimundus, 07.30 Uhr ab Autobahnabfahrt Griffen,
08.00 Uhr ab Autobahnabfahrt Wolfsberg, 09.00 Uhr ab Graz/Park & Ride Puntigam
ca. 12.00 Uhr Ankunft in Wien

anschließend gemeinsames Mittagessen nahe dem Wiener Zentralfriedhof
Gegenüber dem Tor 1 des Wiener Zentralfriedhofs wird zum (Leichen)Schmaus stadtbekannter
Schnitzelvariationen ins legendäre und für sein spezielles Ambiente berühmte Schloss Concordia,
auch die „Kleine Oper Wien“ genannt , geladen.

Sonderführung durch den Wiener Zentralfriedhof
Der zweitgrößte Friedhof Europas mit 2,5 Millionen Quadratmetern, 330.000 Gräbern in Multikultur
auf rund zehn Abschnitten verschiedener Konfessionen verteilt, über 350 Ehrengräbern, 17.000 Bäumen und 40 Kilometern Hecke ist faszinierende Begräbnisstätte von über 3 Millionen Menschen.
Die Führung bietet viel Wissenwertes über die riesige Bandbreite des in Wien so hochgehaltenen,
Bestattungskultes – von der Präsidentengruft, historischen Grabdenkmälern, gegenwärtigen
Skurrilitäten bis zur „Kultstätte“ Falco. Auch über Vampire gibt es einiges zu erfahren.

Individuelle Zeit in der Innenstadt Wien
Es bleiben ca. 2 Stunden für alleinige Erkundungen.

19.30 Uhr Vorstellung Musical „TANZ DER VAMPIRE“, Ronacher
Nach der Vorstellung um ca. 22.30 Uhr Rückfahrt

ca. 02.45 Uhr Ankunft in Klagenfurt

Das gruselige Kultmusical kehrt anlässlich des 20-jährigen Jubiläums nach Wien an seinen Uraufführungsort zurück. Bereits über acht Millionen Menschen weltweit haben sich gemeinsam
auf Vampirjagd in die Welt des Musicals begeben. Packende Rockballaden, furiose Tanzszenen,
opulente Kostüme und Kulissen, dazu eine Story voll gruseliger Romantik und umwerfender Komik
sind verantwortlich für den jahrzehntelangen großen Erfolg. Die neuerliche Einladung der Untoten
zum Mitternachtsball in Wien steht!
Das themengerechte Da Capo zum Vampirentanz am Abend gibt es bereits im Vorfeld bei einem
ganz speziellen Rundgang durch den zweitgrößten Friedhof Europas und einer Stärkung im Gasthaus
gegenüber – dort, wo fast täglich zum Leichenschmaus geladen wird.

Extra:
Kartenpreise pro Person
Kat. A 119,– 
Kat. B: 109,– 
Kat. C: 89,– 
Kat. D: 69,–

Den Sitzplan erhalten Sie in Ihrem Reisebüro!