(+43) 0463 / 3870 777

Grand Hotel Astoria

Grado, off. Kat. 4-Sterne

Busfahrt

23.06.-12.09.2018

Nächtigung/Frühstück

 

ab € 437,-
Jetzt buchen

 

- Doppelzimmer Standard

- Nächtigung/Frühstück

- Preis pro Person

- 3 oder 4 Nächte

- Busfahrt in einem Springer Reisebus (oder Kleinbus)

  ab Graz über Wolfsberg, Völkermarkt, Klagenfurt und Villach


Preis pro Person

z.B.: 30.06.-04.07.2018

im Doppelzimmer € 437,-


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Kurzbadereisen

 

 

Hotellage: Das Hotel liegt zentral in Grado, nur wenige Schritte von der Fußgängerzone entfernt. Zum Strand sind es ca. 100 m.

 

Zimmer: Die insgesamt 124 gemütlich eingerichteten Zimmer bieten Klimaanlage, Telefon, Minibar, Safe, Sat-TV, WLAN. Typ DN/EN: Standardzimmer, 15-20 m². Typ DB: Doppelzimmer mit Balkon, 15-20 m². Typ JS: Juniorsuite, ca. 30 m², Wohnzimmer mit Schlafsofa, Schlafzimmer mit Doppelbett, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, großer privater Balkon auf Meer- oder Hofseite.

 

Ausstattung: Rezeption, Lobby, Restaurants, Pianobar, Kongresszentrum mit 6 Sälen und kompletter technischer Ausstattung, Parkgarage, Schwimmbad, Thalassotherapeutisches Zentrum.

 

Sport & Unterhaltung: Fahrradverleih, Panoramaschwimmbad im 7. Stock mit Meerblick, Terrasse und Bar. Beheiztes Hallenschwimmbad mit Wasserfall und Hydromassage. Beide Schwimmbäder sind mit 30-35° C erwärmtem Meerwasser gefüllt. Eintritt am Strand mit Liegen und Sonnenschirmen ist extra vor Ort zu bezahlen.

 

Wellness: Das Thalassotherapeutische Zentrum Astoria befindet sich im 1. Stock des Hotels. Dort werden physio- therapeutische und rehabilitative Kuren sowie Wellness- und Beautyanwendungen unter ärztlicher Betreuung und von spezialisiertem Personal angeboten. Das Zentrum nutzt die therapeutischen Heilwirkungen des Meerwassers mit Inhalationen, Caracallawannen, Schwimmbädern, Massagen u.v.m.

 

Golf: 15 % Ermäßigung auf Greenfee-Preise im Golfclub Grado.

 

Verpflegung: Frühstück, Halbpension oder Vollpension: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen teilweise serviert oder Buffet. Hauseigene Patisserie.

 

Sonstiges: Hunde willkommen, 15,–/Nacht ohne Futter (auf Anfrage, vor Ort zahlbar).

 

Grado

Der weite Strand mit feinstem goldgelben Sand, ausgestattet mit Sportanlagen und Spielen für Groß und Klein, und dazu das saubere Meer, hat dem Städtchen seit Jahren wiederholt die „Blaue Flagge“ für besondere Sauberkeit eingebracht.

Anreise: Von Graz ca. 339 km; Klagenfurt ca. 206 km.

 

Vital:

Die Stadt Grado mit ca. 8.200 Einwohnern liegt an der Nordküste der Adria auf einer Küstendüne am äußersten Ende des Golfs von Venedig. Die Insel von Grado wird auch Sonneninsel oder Goldinsel genannt. Der weite Strand mit feinstem goldgelben Sand, ausgestattet mit Sportanlagen und Spielen für Groß und Klein und dazu das saubere Meer, haben dem Städtchen zum 7. Mal hintereinander die „Blaue Flagge“ für besondere Sauberkeit eingebracht.

Anreise: Von Graz: Autobahn A2 und A23/E55 Richtung Triest – Abfahrt Palmanova; ca. 340 km.

Von Klagenfurt: Autobahn A2 und A23/E55 Richtung Triest – Abfahrt Palmanova; ca. 205 km.