(+43) 0463 / 3870 777

Hotel Katja

Bibione Spiaggia off. Kat. 4

Busfahrt

23.06.-12.09.2018

Nächtigung/Frühstück

 

ab € 256,-
Jetzt buchen

 

- Doppelzimmer Standard

- Nächtigung/Frühstück

- Preis pro Person

- 3 oder 4 Nächte

- Busfahrt in einem Springer Reisebus (oder Kleinbus)

  ab Graz über Wolfsberg, Völkermarkt, Klagenfurt und Villach

- pro Zimmer: 1 Sonnenschirm, 1 Liegebett und 1 Liegestuhl am Strand

- exklusive etwaige Kurtaxen, zahlbar vor Ort


Details und weitere Beschreibungen lt. Katalog

Kurzbadereisen

 

 

Hotellage: Das sehr geschmackvoll eingerichtete, rollstuhlgerechte Hotel befindet sich in ganz zentraler Lage, ca. 50 m vom Strand entfernt. Zum Hauptplatz von Bibione sind es ebenfalls nur ca. 50 m.

 

Zimmer: 65 schöne, individuell eingerichtete Zimmer, ökologische Massivholzmöbel, Klima, schalldichte Fenster, Sat-TV, Telefon, Minibar, elektronischer Zimmersafe, Dusche, WC, Bidet, Föhn, Balkon und teilweise Meerblick, behindertengerechte Zimmer auf Anfrage.Typ DN: Doppelzimmer Standard. Typ DZ: Doppelzimmer mit Zusatzbett. Typ FN: Doppelzimmer mit Stockbett. Typ EN: Doppelzimmer Standard zur Einzelnutzung

 

Ausstattung: Rezeption, Lobby, rollstuhlgerecht, Aufenthaltsraum, Bar, WLAN (gegen Gebühr), 2 Lifte, Pool mit Kinderbecken, Sonnenterrasse mit Liegebetten, Privatstrand, Privatparkplatz. Strand: 2 Liegestühle und ein Sonnenschirm pro Zimmer, ohne Gebühr.

 

Verpflegung: Frühstück, Halbpension oder Vollpension.Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen Menüwahl mit Salat-, Gemüse- und Antipasti-Buffet. Sehr gute italienische und internationale Küche.

 

Sonstiges: Kleine Hunde erlaubt (12,-/Tag).

 

Bibione

Hier erwarten Sie entspannende Spaziergänge entlang schattiger Alleen, tolle Einkaufsmöglichkeiten, viele verschiedene Veranstaltungen. Eine Kette von Geschäften, Restaurants, Pizzerien, Eisdielen, Bierstuben, Spielplätzen, Lunaparks und Diskos lassen keine Langeweile aufkommen.

Anreise: Von Graz ca. 357 km; Klagenfurt ca. 223 km.

 

 

Vital: Bibione

Direkt beim Strandgebiet der Adriaküste, von Pinien gesäumt, befindet sich die Thermalanlage von Bibione. Sie wurde gebaut, um die therapeutischen Eigenschaften der Thermalquellen zu nutzen, die sich im Hinterland befinden.

Aufgrund seiner physiochemischen Eigenschaften wurde das Thermalwasser von Bibione als alkalisch, natrium-, fluorid- und bikarbonathaltig klassifiziert, und darüber hinaus wurde die therapeutische Wirkung der Thermalkuren vom italienischen Gesundheitsministerium anerkannt.

Anreise: Ab Graz: Autobahn A2 Richtung Italien/Udine-Venedig – Abfahrt Latisana – Bibione; ca. 360 km.

Ab Klagenfurt: Autobahn A2 Richtung Italien/Udine-Venedig – Abfahrt Latisana – Bibione; ca. 225 km.